Dank umfangreicher Ausstattung können Unterweisungen und Ausbildungen für sicheres Arbeiten in Höhen und Tiefen direkt bei unseren beiden Standorten durchgeführt werden.

  • Theorie und Praxis

    Übungen und Arbeitsabläufe können zuerst theoretisch erklärt und gleich anschließend praktisch vorgezeigt, nachgemacht und geübt werden.

  • Aufsicht

    Mindestens ein Trainer beaufsichtigt alle Übungen und kann bei Gefahr binnen Sekunden eingreifen.

  • Testen

    Die Halle bietet die Möglichkeit Absturzsicherungen dynamisch und statisch zu testen. Hierfür werden Normgewichte und Kraftmessgeräte eingesetzt.

  • Realitätsnah

    Für das realitätsnahe Training außergewöhnlicher Höhe und Tiefe steht uns ein 25 m tiefer, wunderschöner Brunnen zur Verfügung, der mit einem Innendurchmesser von 8 m und seinen über 30 Anschlagpunkten das Trainieren jeder Seiltechnik zu einem Erlebnis macht.

  • Zertifiziert

    Nachdem unsere Schulungen erfolgreich absolviert wurden, stellen wir unseren Schulungsteilnehmern ihr Zertifikat im Scheckkartenformat aus.

Unsere Übungs- und Trainingshallen sind speziell für Absturzsicherungs- und Seiltechniktrainings konzipiert.

KeyfactsSpezifikationen
  • Teilnehmeranzahl: max. 12
  • Schulungsbetrieb: 08:30 – 12:00 und 13:00 – 16:30
  • Schulungsbestätigung: Scheckkarte
  • PSA Check: auf Vorbestellung

  • Nachbildung einer Kranbahn
  • Dachflächen
  • Stahlmasten
  • Horizontale und vertikale Behälter
  • Trainingsmöglichkeiten mit 25 m Niveauunterschied

© Griehser.at · Industrieklettern · Höhenarbeiten · Ausbildungen