Gaslöschanlagen (GLA)

Gaslöschanlagen bekämpfen den Brand mittels Sauerstoffverdrängung oder Wärmeentzug – noch bevor die Feuerwehr angekommen ist – und können so nicht nur die Ausbreitung verhindern, sondern auch den Schaden begrenzen. Besonders in sensiblen Bereichen wie elektrischen Schalträumen und Server-Räumen werden sie eingesetzt. Damit Sie im Brandfall einen kühlen Kopf bewahren können und bei Fehlalarmen nicht die Feuerwehr kommt, rüsten wir Sie mit diesem Spezialwissen aus.

In Kooperation mit:Kursdauer:Voraussetzungen:
NoFire Safety120 Unterrichtsminuten – 2 StundenAusbildung zum Brandschutzwart 8EH

Jeder Brandschutzbeauftragte ist verpflichtet innerhalb von 2 Jahren alle für den Betrieb relevanten Technikseminare zu besuchen.

Veranstaltungsort:Zielgruppe:Abschluss:
auf AnfrageBrandschutzwarte und Brandschutzbeauftragte, die mit Gaslöschanlagen arbeiten.Sie erhalten einen Eintrag in Ihrem Brandschutzpass sowie eine Teilnahmebestätigung. Der Kurs kann zur Passverlängerung gem. TRVB 117 O angerechnet werden.